Research themes

Max-Born-Straße 4,

D-22761 Hamburg

+49 (0)40 8220-0
info@reemtsma-stipendium.de

Die Idee zur Gründung des Begabtenförderungswerks stammt von den Brüdern Hermann F. und Philipp F. Reemtsma. Besonders Hermann F. Reemtsma war überzeugt, „dass eine Gesellschaftsordnung, die nicht jedem begabten jungen Menschen eine echte Aufstiegsmöglichkeit gestatte, falsch sein müsse“.

Im Oktober 1957 gründeten die Brüder daher in Hamburg das Reemtsma Begabtenförderungswerk als gemeinnützigen Verein. Alle Vereinsmitglieder sind seit jeher ehrenamtlich tätig. Als Startkapital stellte das Unternehmen Reemtsma damals eine Million Deutsche Mark zur Verfügung. Seither wurde das Vereinskapital durch Spenden des Unternehmens kontinuierlich und im Sinne des Gründungszwecks weiter ausgebaut.

Funding programmes
NameTarget date
Reemtsma Begabtenförderungswerk - Stipendiumopen
Leading partner programmes
NameTarget date
No funding programmes found
Documents
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile