elfi-user-portlet

Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
Scholarships for Students
Volume:
SustainabilityPromotion of Innovation
Target date:15. September 2019
General
Munich

Das Zertifikatsprogramm Gesellschaftliche Innovationen ist das Herzstück unserer Arbeit als Akademie und stattet jeden in einem Jahr mit allem aus, um selbst soziale Innovationen anzustoßen. Ob als Gründer eines eigenen Sozialunternehmens, als Expertin im Social Entrepreneurship Sektor, oder als Veränderer im For-Profit-Unternehmen: Mit dem Programm im Gepäck ist man gewappnet, die Welt nachhaltig zu verändern.

Am SEA:certificate kann man studien- und berufsbegleitend teilnehmen; es richtet sich an Studierende der Universitäten und Hochschulen im Großraum München ab dem 2. Fachsemester sowie an Professionals, die sich in Entrepreneurship mit Wirkung weiterentwickeln wollen. Grundvoraussetzung für eine Teilnahme ist das persönliche Interesse an gesellschaftlichen Fragen - wie zum Beispiel zu sozialer Mobilität, nachhaltigem Konsum, Migration, lebenslangem, globalen Lernen und vielem mehr.

INHALTE

  • Social Entrepreneurship: Was bedeutet Social Entrepreneurship und wie entwickelt sich das Feld?
  • Teaming und Leadership: Wie baue ich ein starkes Team auf und lerne, es zu leiten?
  • Design Thinking: wie kann ich innovative Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen finden?
  • Wirkungsmessung: Wie messe ich, ob meine Idee auch eine Wirkung in der Gesellschaft entfaltet?
  • Business Modelling: wie kann ich meine Idee langfristig tragbar machen?
  • Financial Planning: Wie kann ich meine Idee langfristig finanzieren?
  • Kommunikation und Storytelling: Wie erreiche ich die Aufmerksamkeit von wichtigen Zielgruppen, um mein Projekt erfolgreich durchzuführen?
  • Stakeholder Management: Welche Akteure sind für mein Vorhaben relevant - und wie interagiere ich mit ihnen?
  • Organisationsentwicklung: Welche Organisationsform ist am besten für mein Projekt geeignet und wie kann ich sie weiterentwickeln?

Einmal wöchentlich findet während der Vorlesungszeit eine Präsenzveranstaltung statt, immer Mittwochs von 18.00 - 21.00 Uhr, sodass das ZGI gut mit Studium und Beruf vereint werden kann. Während der Vorlesungsfreien Zeit finden keine Pflichtveranstaltungen statt.

STIPENDIUM/TEILNAHMEGEBÜHR

Für die Teilnahme am Zertifikatsprogramm wird ein Betrag von 5.000 € erhoben. Dies beinhaltet die Teilnahme am ZGI, einen Auftaktworkshop am Ammersee sowie die Teilnahme an ausgewählten Veranstaltungen der SEA. 

Studierende der Münchner Universitäten und Hochschulen können sich auf ein Vollstipendium der Social Entrepreneurship Akademie bewerben. Berufstätige können sich auf begrenzt verfügbare Teilstipendien bewerben. Für Berufstätige weisen wir zudem auf die Möglichkeit der Finanzierung als betriebliche Fortbildungsmaßnahme hin und stehen gerne beratend zur Seite.

Documents
Document typeNameLast changed
Program descriptionSEA:certificate - SEA - Social Entrepreneurship Akademie
Menu pageSEA:certificate - SEA - Social Entrepreneurship Akademie
TenderSEA:certificate - SEA - Social Entrepreneurship Akademie
Description: Bis 15. September 2019 kannst Du Dich bewerben.
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile