elfi-user-portlet

Forschungsthemen
Oberprogramm:
Unterprogramme:
SonstigeStipendien für Studierende
Volumen:
Mobilität
Deadline:offen(Die Bewerbungsfrist endet immer zum 15.04. und zum 15.09. des jeweiligen Jahres)
Allgemein
Bayern

Das BayIND fördert Indienaufenthalte zum Studium, Praktikum sowie auch für das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit. Hierbei gibt es zwei Förderlinien, der wichtigste Unterschied zwischen den beiden ist, dass das Minsiterpräsidentenstipendium nur Aufenthalte in dem Bundesland Karnataka fördert, während das BayIND Stipendium für Aufenthalte in ganz Indien zulässig ist. 

Antragsberechtigt sind bei beiden Programmen Studierende der staatlichen und kirchlichen Hochschulen in Bayern, die mindestens ihr zweites Bachelor Semester abgeschlossen haben.

Das BayIND Stipendium

Das BayIND Stipendium wird seit 2012 zweimal jährlich für Aufenthalte in ganz Indien vergeben. Die möglich Fördersumme ist abhängig von der Dauer sowie der Art des Aufenthaltes. Dies ist der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Einzureichen sind folgende Dokumente:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse
  • Gutachten eines Hochschuldozenten der Heimatuniversität
  • Einladungsschreiben der Gastinstitution
Dokumente
DokumenttypNameLetzte Änderung
Menupagebayerisch-indisches zentrum - Indienaufenthalte
Beschreibung: Förderung eines Indienaufenthaltes
AusschreibungStipendien ::: BayIndia DE
Beschreibung: Fristen: BayIND Stipendium: 15. April & 15. September Ministerpräsidentenstipendium: 01. Dezember
Powered by Elfi
Profil erstellen
Profil kopieren