elfi-user-portlet

Forschungsthemen
Oberprogramme:
Unterprogramme:
Stipendien für Studierende
Volumen:Förderungsbetrag € 649,- plus Büchergeld z.Z. in Höhe von € 300,- im Monat
Querschnittsthemen
Deadline:offen
Allgemein
Deutschland

Für die Begabtenförderung durch die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gelten folgende Grundsätze und Überlegungen:

Mit der Förderung überdurchschnittlich begabter Studierender will die Konrad-Adenauer- Stiftung (KAS) in einer Welt, die in zunehmendem Maße auf internationale Zusammenarbeit und Arbeitsteilung angewiesen ist, zur Ausbildung leistungsfähiger und verantwortungsbewußter Nachwuchskräfte in allen akademischen Berufen beitragen. Dies soll durch die Vergabe von Stipendien, Studienberatung, persönliche Betreuung und durch ein vielseitiges Angebot fachübergreifender Seminare, Vorträge und Diskussionsveranstaltungen geschehen.

Die Begabtenförderung soll allen Studierenden, die dazu geeignet und willens sind, die Chance eröffnen, ihre überdurchschnittliche Begabung während des Studiums voll zu entfalten und durch Leistungen nachzuweisen.

Die Staatsform der freiheitlichen Demokratie ist nach unseren geschichtlichen Erfahrungen in besonderem Maße auf Menschen angewiesen, die nicht nur ihre eigenen Interessen verfolgen, sondern auch bereit sind, ihre Befähigung, ihre Initiative, ihr Urteilsvermögen und ihre Tatkraft in den Dienst von Staat und Gesellschaft zu stellen.

Wesentliche Voraussetzungen für die Aufnahme in die Förderung ist daher die aktive Mitarbeit der Bewerberinnen und Bewerber in politischen, sozialen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen.

Dokumente
Powered by Elfi
Profil erstellen
Profil kopieren