elfi-user-portlet

Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
ProjectScholarships for StudentsGrants for GraduatesGrants for PostdoctoralsJoint project
Volume:bis zu € 10.000,-
Knowledge TransferCultural Sciences
Target date:02. Dezember 2019
Institutions of higher EducationResearch Institutions
GermanyPoland

Die Stiftung hat ein Verfahren zur vereinfachten Bearbeitung von Anträgen bis zu 10.000 Euro eingerichtet.

Dabei gelten folgende Bedingungen:

  • Vorhaben müssen in deutsch-polnischer Partnerschaft zweier Institutionen durchgeführt werden. Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen möglich.
  • Der Förderanteil der DPWS soll 70% nicht übersteigen, so dass mindestens 30% der Gesamtausgaben eines Vorhabens aus Eigen- oder Drittmitteln getragen werden müssen.
  • Aufgrund der Begrenztheit ihrer Mittel konzentriert sich die Stiftung ab 2018 auf die Förderung von Projekten, die eine besonders nachhaltige Wirkung (z. B. durch Gewinnung weiterer Unterstützer für Fortsetzungsprojekte oder die Entwicklung größerer Projekte aus einem kleinen Ansatz heraus) erwarten lassen. Derartige Perspektiven sollten unter Punkt 4 im Antragsformular („Projektbeschreibung“) dargestellt werden.
  • Eine Institution, die bereits eine Projektförderung in dem vereinfachten Verfahren erhalten hat, ist nur dann antragsberechtigt, wenn die Projekte abgeschlossen und korrekt abgerechnet worden sind. Zwei Institute derselben Hochschule gelten als verschiedene Antragsteller.
Documents
Document typeNameLast changed
Background InformationDPWS: Informationen für Antragsteller
Description: 2. Dezember 2019: Antragsfrist
Program descriptionAdobe Acrobat (PDF)
Description: Merkblatt für Antragsteller
Menu pageDPWS: Informationen für Antragsteller
HomepageDPWS: Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung (DPWS)
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile