elfi-user-portlet

Research themes
Parent-programme:
Sub-programme:
Scholarships for StudentsGrants for Graduates
Volume:€ 1.000,- monatl.
Interdisciplinary Topics
Target date:28. März 2020
General
Berlin

Promotionsstipendien

Zweck der Förderung

Die SONNENFELD-STIFTUNG vergibt Promotionsstipendien zur Förderung des qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Stipendien tragen den Namen der Stiftung. Bei besonderen gezielten Spenden kann ein Stipendium auch den Namen des Spenders tragen. Die Bewirtschaftung der Stipendien erfolgt in der Regel durch die Drittmittelverwaltung der jeweiligen Forschungseinrichtung, in der der Stipendiat tätig ist, nach den geltenden haushaltsrechtlichen und kassenrechtlichen Bestimmungen. Die Stipendien sind zur Unterstützung der Stipendiaten in Forschungseinrichtungen in Berlin vorgesehen.

Antragsformalitäten und Auswahlverfahren

Nach Maßgabe freier Plätze wird über eingegangene Stipendienanträge in der nächstfolgenden Vorstandssitzung entschieden. In Ausnahmefällen (z.B. bei Verlängerungsanträgen) kann eine Entscheidung auch im Umlaufverfahren herbeigeführt werden.

Die eingereichten Anträge werden durch den Vorstand zweistufig bewertet. In der ersten, regulären Vorstandssitzung soll eine generelle Befürwortung bzw. Ablehnung ausgesprochen werden. In der nachfolgenden Sitzung (4 Wochen nach der ersten Vorstandssitzung) sollen die Bewerber, die in die 2. Runde gekommen sind, Ihren Antrag persönlich vorstellen.

Voraussetzung für Naturwissenschaftler ist ein abgeschlossenes Studium. Bei Bewerbern aus der Fachrichtung Medizin kann bereits während des Studiums eine Förderung beginnen (siehe Stipendium I).

Bei den Promotionsstipendien unterscheiden wir drei Kategorien:

Stipendium 1: Dieses Stipendium ist an Medizinstudenten gerichtet, die nach dem 6. bzw. 7. Semester das Studium unterbrechen (Hausarbeit im 6. Semester), um 1 Jahr in die Phase der Promotion eintreten zu können. In diesem Jahr kann der Student auch im Ausland wissenschaftlich arbeiten. Es ist keine Themenvorgabe vorgesehen. Während dieses Jahres zahlt die SONNENFELD-STIFTUNG monatlich ein Stipendium von € 834,00. Zusätzlich werden die Beiträge zur Krankenversicherung erstattet (hierzu sind entsprechende Nachweise einzureichen; zurzeit ist eine Deckelung von € 200,- pro Monat vorgesehen, die aber flexibel gestaltet werden kann) sowie die Kindergeldzulage in Höhe von € 100,– gezahlt. Der Nachweis erfolgt über eine Kopie der Geburtsurkunde.

Diese Regelung gilt ab 01.01.2019.

Stipendium 2: Nach Abschluss des Medizinstudiums kann ein weiteres Stipendium, zunächst für ein Jahr, beantragt werden, um die angefangene wissenschaftliche Arbeit (siehe Stipendium 1) weiter voranzutreiben. Das monatliche Stipendium beträgt dann € 1.200,–. Das Stipendium kann auf Antrag um ein weiteres Jahr verlängert werden. Zusätzlich werden die Beiträge zur Krankenversicherung erstattet (hierzu sind entsprechende Nachweise einzureichen; zurzeit ist eine Deckelung von € 200,- pro Monat vorgesehen, die aber flexibel gestaltet werden kann) sowie ab 01.01.2019 die Kindergeldzulage in Höhe von € 100,– gezahlt. Der Nachweis erfolgt über eine Kopie der Geburtsurkunde.

Stipendium 3: Dieses Stipendium richtet sich – wie bisher – an alle Absolventen mit einem abgeschlossenen Examen, die auf dem Gebiet der Humanmedizin promovieren wollen. Es gibt keine thematischen Vorgaben. Die Finanzierung erfolgt analog Stipendium 2.

Documents
Document typeNameLast changed
TenderPromotionsstipendien - Sonnenfeld Stiftung
Description: Deadline für Anträge: 28. März 2020
HomepageSonnenfeld Stiftung - Stiftung des privaten Rechts
Powered by Elfi
Create profile
Copy profile